Zaun an Zaun - Wild-Trails

Zaun an Zaun

Ab EUR 190

Begleite uns auf diese großartige und vor allem ungefilterte Exkursion zwischen dem Israelischen und Palästinensischen Konflikt. Lerne beide Seiten kennen, die Araber und die Siedler, die in unbekannten Dörfern leben und spreche mit den Einwohnern, ohne die Propaganda der Medien zu berühren.


Jede Medienplattform, selbst Politiker oder die UN, können dir nicht mal ansatzweise die Informationen geben, die wir haben.

Keine Filter.

Keine komischen Perspektiven.

- einfach nur Menschen.


Dies ist nun deine Chance, mit den Menschen hinter den Nachrichten, in der am meisten besprochenen Region in der Welt, die Hebron-Gebirgskette in der West Bank, persönlich und nahe in Kontakt zu kommen. Wir besuchen Palästinensische Beduine UND die israelischen Siedler. Zwei unterschiedliche Welten, die Seite an Seite, Zaun an Zaun leben.

Wir wissen um diese umstrittenen Touren im Westjordanland, aber glauben auch, dass es keine Grenzen zwischen uns Menschen gibt. Der kulturelle Austausch ist der einzige Weg um Brücken zwischen Menschen zu bauen. Somit wird das Reisen zu einem Hilfsmittel um die Welt zu verändern und sie zu einem besseren Ort zu machen. Das bedeutet auch die Interaktion mit beiden Seiten, ohne ein Urteil auszusprechen. Sobald du unsere Tour mitmachst, kannst du selber entscheiden, was richtig und was falsch ist. Du erfährst, dass die Dinge komplexer sind als sie scheinen.

Gilad Sade, ein Experte für Reisen in weltweiten Konfliktzonen, begleitet diese Tour und hat selbst schon in den Hebron-Bergen gelebt.


Auch wenn du schon während deiner Reisen eine andere Kultur kennenlernen durftest, führt dich unsere Tour in eine einzigartige Gesellschaft im Nahen Osten und bietet Einblicke in das Leben der Einheimischen.


Die Mindestteilnehmerzahl für diese Tour beträgt 8 Personen. 

Ab EUR 190

+0 Zusätzliche Optionen

Jetzt buchen!

Der Reiseplan:

 - Abholung in Arad und Transfer nach Um Al Khir.

- Begrüßungsgetränk, Tee und Kaffee im örtlichen Dorf. Wir erkunden das Dorf und halten an den wichtigen Stationen des Dorfes an.

- Fahrt zur Farm von Maon. Besichtigung der Synagoge und Wanderung durch den Wald zum höchsten Aussichtspunkt der Gegend.

- Kurze Erfrischung in einem kleinen unterirdischen Wassersystem.

- Leichtes Mittagessen aus lokalen Produkten.

- Rückfahrt ins Dead Sea Adventure Hostel.


Klicke auf "Jetzt Buchen!", fülle das Formular aus und schon nimmst du an dieser Tour teil!

Höhepunkte

Dauer der Aktivität: Ganztags.


Startpunkt: Dead Sea Adventure Center in Arad.


Schwierigkeitslevel: Gehen/Trekking - leicht.


Dauer der Wanderung: 1.5 Stunden.


Traillänge: 2 km.


Altersbeschränkung: Ab 12 Jahren. Teilnehmer unter 18 müssen von ihren Eltern oder einem Erziehungsberechtigten eine unterzeichnete Erlaubnis einreichen.


Notwendige Erfahrung: Es besteht keine Notwendigkeit für eine vorherige Erfahrung.


Was ich mitbringen soll: Geschlossene Schuhe und Kopfbedeckung / 3 Liter Wasser / Sonnencreme / Snacks.


Aufgrund der religiösen Traditionen findet diese Tour nicht an Freitagen und Samstagen statt.

Route

  1. ‘Arad