Erstklassige Wüstentour in Israel - Wild-Trails

Erstklassige Wüstentour in Israel

Begleite uns für diese erstklassige Wüstentour in Israel vom 4. - 7. April!


Dieser wilde Trail ist nichts für jedermann. Die Wanderung von Mt. Karkom zum Mt. Ramon liegt inmitten der israelischen Militärszone und ist über das ganze Jahr verboten zu betreten. Ziel des israelischen Wüstentrekkings ist die Aussicht auf Makhtesh Ramon von den höchsten Bergen. Bis zu dreimal im Jahr, erhält man die Erlaubnis, in diesem atemberaubenden Teil der Negev Wüste zu wandern. Vier Tage lang werden wir gemeinsam durch die wilde Negev Berglandschaft schreiten.

Selbst wenn wir jeden Zentimeter dieser Wüste schon kennen, freuen wir uns jedes Mal darauf, an diesen wunderbaren und wilden Ort zu gehen.


Also pack deine Sachen und komm mit!

Das Abenteuer:

Wir starten unsere Reise mit einem Geländewagen, der uns tief in die Wildnis der Wüste bringt. Nach der Fahrt, geht es zu Fuß weiter, wo wir die Berge Karkom, Haspas, Arif und Ido besteigen werden. Anschließend überqueren wir den Ramon-Krater und wandern den höchsten Gipfel in der Negev Wüste hinauf, den Mt. Ramon.

Diese herausfordernde Wanderung, wird dich zweifellos aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten zum Staunen bringen. Die Wege, die wir in der Wüste kreuzen werden, sind mit Abstand eines der schönsten, die Israel zu bieten hat. Trotz dessen stellt es für die Logistik eine Herausforderung dar, weswegen es eine gründliche Kenntnis des Geländes erfordert.

Ein erfahrener Guide von “Wild-Trails” in diesem Gebiet, wird dieses beträchtliche Abenteuer leiten. Auch wenn du schon mit Trekking in Berührung gekommen bist oder in dieser Negev Wüste warst, ist dies nun deine Chance, eine ausgeklügelte Logistik zu genießen. Ganz zu schweigen von den besonderen Gefährten und der professionellen Führung, die diese Expedition umso erfreulicher macht.

Der Reiseplan:

Tag 1:

Früh morgens treffen wir uns am Einkaufszentrum von Mitzpe Ramon, wo ein Geländewagen auf uns wartet und uns zu den Hängen des Mt. Karkom bringen wird. Nach der Fahrt, folgen wir dem Trail der uns zu hohen Bergen führt. Während der Wanderung, begutachten wir die vielen Ritualstätten, die alten Felsmalereien und der weite Ausblick über die Negev Wüste. Im Anschluss wandern wir auf einen Pfad, der durch einen wunderschönen Bergzug verläuft. Zum Ende des Tages, schlagen wir unser Lager in der Nähe von Be’er Karkom (der Brunnen von Karkom) auf.


Tag 2:

Am zweiten Tag laufen wir über den Karkom-Fluss um den Mt. Michael zu umgehen und überqueren den Mt. Haspas. Von dort geht es weiter zum Ma’azar Bach, einen Ableitungskanal des Kraters von Mt. Arif.


Tag 3:

Der dritte Tag beginnt mit einem langen Aufstieg zum Gipfel des Mt. Arif, der von vielen als der schönste Platz in der Negev Wüste angesehen wird. Ein Sensation, dass man gleichzeitig zwei Krater, nah beieinander auf dem Berg, begutachten kann. Weit oben, auf dem Mt. Arif scheint es, als ob der Blick über den ganzen Negev reicht. Anschließend steigen wir in den Kanal von Ktzi’ah ab, überqueren ihn bis wir den Oded-Fluss, über den Arod-Bach und der Oded-Quelle, erreicht haben. Am Oded-Fluss schlagen wir unser Lager auf.


Tag 4:

Der vierte und letzte Tag beginnt mit einer Wanderung im Kanal des Oded-Flusses, hinauf zum Mt. Ido, der ein interessantes anthropologisches Phänomen verbirgt. Am Berg betrachten wir den Weg den wir bis jetzt zurückgelegt haben. Dann geht es weiter zum westlichen Teil des Ramon-Kraters, überqueren ihn, der einst durch Vulkanausbrüche zustande kam, bis zur nördlichen Klippe des Kraters. Die letzte Anstrengung der mehrtägigen Wanderung, widmen wir dem Aufstieg des Mt. Ramon, von dem wir über die Negev Landschaft blicken können. Auf dem Rückweg kann ein kurzer Zwischenstopp an der Hamat-Quelle eingelegt werden, bis wir uns anschließend auf dem Rückweg zum Abholort, dem Einkaufszentrum von Mitzpe Ramon, machen.

Höhepunkte

Der Preis beinhaltet:

→ Führung.

→ Ein 2-Wege-Satellitenkommunikationsgerät (wird vom Reiseleiter mitgeführt)

→ Transport mit dem Geländewagen zum Startpunkt und Ziellinie.

→ Logistik inklusive Wasser, Nahrung, etc. während der Wanderung.


Nicht im Preis enthalten:

→ Persönliche Ausgaben.

→ Die Deckung für jede Art von Beschädigung der Ausrüstung wegen Unachtsamkeit oder Ungehorsam gegenüber dem Reiseleiter.

→ Alles, was nicht unter dem Abschnitt “Der Preis beinhaltet” steht und nicht im Voraus vertraglich mit “Wild-Trails” vereinbart worden ist.


Startpunkt: Mitzpe Ramon Einkaufszentrum

Schwierigkeitslevel: Wandern - moderat

Altersbeschränkung: Ab 16 Jahren. Teilnehmer unter 18 müssen von ihren Eltern oder einem Erziehungsberechtigten eine unterzeichnete Erlaubnis einreichen.


Was du mitbringen sollst:

→ Gute Laune.

→ Wanderschuhe. Sandalen oder ähnliches sind nicht erlaubt.

→ Bequemer Rucksack mit bis zu 60L Fassungsvermögen.

→ Leichter Schlafsack, der kalte Temperaturen standhält.

→ Kleidung: Runder Hut, bequeme und lange Tageskleidung, Thermobekleidung, windfeste Jacke.

→ Feuerzubehör: Streichhölzer, Wattebällchen, Feuerzeug, Feuerstahl usw.

→ Scharfes, beständiges Messer.

→ Folie/Plane aus Nylon (2.5 * 2.5m / 8.2 * 8.2ft)

→ Topf und Utensilien.

→ 6 Liter Wasser.

→ Leere Einwegflasche aus Plastik.

→ Taschenlampe.

→ 10 Meter/33 ft. Schnüre.

→ Wasseraufbereitungsmittel (Jod Tabletten/UV-Licht etc..)

→ Kompass (optional)

→ Trail Karten (optional)

→ Stift und Notizbuch (optional)

→ Mobiltelefon (optional - bleibt während der Reise ausgeschaltet)


Die Reise und Zeiten sind Änderungen durch Wetterbedingungen, Sicherheitsbedingungen und Entscheidungen des Guides vorbehalten!

Route

  1. Mitzpe Ramon