Eid Al-Adha Fest - Wild-Trails

Eid Al-Adha Fest

Wenn Traditionen und Feste zusammen kommen, wissen wir, dass es eine interessante Sache wird…

Begleite Wild-Trails für einen authentischen, nahöstlichen Feiertag und feiere wie die Einheimischen.


Eid Al-Adha ist einer der wichtigsten Feiertage für die Muslime, auch bekannt als Eid al Kabir, das Opferfest. Der Feiertag markiert den Tag im muslimischen Kalender, um die Haj’, die Pilgerfahrt nach Mekka durchzuführen. Die Feier selbst dauert vier Tage und die Wallfahrt, eine Woche.

Nun genug fachliche Details fürs Erste..

Was werden wir unternehmen?

Lerne die Familie eines Beduinenstammes hautnah kennen und erlebe eine authentische Feier, angefangen vom Morgengebet vor Sonnenaufgang bis zum Opferfest am Morgen und alles dazwischen.

Wir geben dir unser Wort, wenn wir “AUTHENTISCH” sagen.

Diese Erfahrung gilt diejenigen, die es wagen an den alten Traditionen ohne Filter, teilzunehmen.

Begleite uns in diesem Jahr und erlebe eine spektakuläre Mischung aus Tradition, Essen und Kultur.

Der Reiseplan:

Wir werden am frühen Morgen vom Dead Sea Adventure Hostel abreisen und uns in Richtung des südlichen Hebron Gebirges begeben, wo unser Gastgeber-Dorf auf uns schon wartet.

Sobald wir das Beduinen-Dorf erreichen, werden wir uns mit unserem Gastgeber treffen und gemeinsam frühstücken. Ab hier, werden wir die Dorfbewohner bei ihren Vorbereitungen für den Feiertag begleiten, währenddessen sie uns von der Tradition erzählen. Von Dekorationen bis hin zu den Essenszubereitungen - das komplette Paket!

Nach dem Mittagessen verabschied

Höhepunkte

→ Eine unverfälschte Erfahrung aus der Sicht der Einheimischen.

→ Einmal pro Jahr findet dieses Opferfest statt.

→ Gewinne einen privaten Einblick in die Gemeinschaft der Wüstennomaden.


Der Preis beinhaltet:

→ Ein Guide der Englisch spricht.

→ Leichtes Frühstück im Beduinendorf.

→ Teilnahme an der Feiertagsvorbereitung.

→ Kaffee und Tee.

→ Eid Al-Adha traditionelles Mittagessen.


Nicht im Preis enthalten:

→ Transport (optional).

→ Alles, was nicht mit Wild-Trails vereinbart wurde.


Wichtige Informationen:

Dies wird eine unverfälschte, pure Erfahrung werden. Du wirst Zeuge werden, wie die Einheimischen sich auf die Feierlichkeit vorbereitet. Bitte berücksichtige, dass ein Teil davon die Schlachtung und Verarbeitung von Ziegen und/oder Schafen umfasst.

Wir werden eine traditionelle Familie besuchen. Einige der Traditionen könnten einen beurteilenden Kommentar zur Gemeinde hervorrufen. Dies ist jedoch kein Ort für solche Kommentare und Gäste müssen sich respektvoll gegenüber unseren Gastgebern verhalten.

Die Damen sollen sich für diesen Anlass entsprechend, bescheiden kleiden. Unbedeckte Kleidung ist auf dieser Tour nicht erlaubt.


Dies ist keine politische Tour. Wir bitten alle unsere Teilnehmer, unabhängig von ihren persönlichen Überzeugungen, ihre Gedanken frei zu machen und sich unvoreingenommen zu begegnen.

Route

  1. ‘Arad