Hinter der Fassade: Palästinensische Beduine - Eine ungefilterte Konflikt-Tour in der West Bank - Wild-Trails

Hinter der Fassade: Palästinensische Beduine - Eine ungefilterte Konflikt-Tour in der West Bank

Ab EUR 20

+4 Zusätzliche Optionen

Hinter der Fassade: Palästinensische Beduine


Schau’ über den Zaun hinweg und lerne palästinensische Beduine persönlich kennen!

Diese Tour ermöglicht dir einen Einblick in das Leben der palästinensischen Beduinen in den Dörfern auf dem Hebronberg, ohne uns dabei auf eine Seite zu stellen. Du lernst ganz unverfälscht und ohne Medienrummel, diese Menschen und ihren Ort kennen. Genau so gestalten wir unsere West Bank Touren - real und ohne Filter.

Auf dem Berg Hebron leben die Beduinen ein wenig anders als andere im Nahen Osten. Sie sind keine Nomaden mehr und leben auch nicht in der Wüste. Ihre Bräuche passen sie dem Bergleben an, aufgrund dem kühleren Klima und der grüneren Flora. Die israelischen Siedler sind ihre unmittelbaren Nachbarn, getrennt mit einem Zaun. Führe ein offenes Gespräch mit den palästinensischen Beduine, während wir alle in einem Zelt sitzen und dabei eine Tasse Tee genießen. Dabei lernen wir auch ihr Dorf kennen und wie sie ihren Alltag bestreiten.


Wir wissen um diese umstrittenen Touren im Westjordanland, aber glauben auch, dass es keine Grenzen zwischen uns Menschen gibt. Der kulturelle Austausch ist der einzige Weg um Brücken zwischen Menschen zu bauen. Somit wird das Reisen zu einem Hilfsmittel um die Welt zu verändern und sie zu einem besseren Ort zu machen. Das bedeutet auch die Interaktion mit beiden Seiten, ohne ein Urteil auszusprechen. Sobald du unsere Tour mitmachst, kannst du selber entscheiden, was richtig und was falsch ist. Du erfährst, dass die Dinge komplexer sind als sie scheinen.

Um das Erlebnis zu vervollständigen, empfehlen wir dir auch unsere andere ungefilterte Tour: Hinter der Fassade: Israelische Siedler. Dies ist eine kulturelle Erfahrung in der West Bank über das Leben der israelischen Siedler auf dem Hebronberg. Du kannst dich für diese Tour an zwei Tagen anmelden oder du entscheidest dich für die umfassende Zaun an Zaun Tour. Gilad Sade, ein Experte für Reisen in weltweiten Konfliktzonen, begleitet diese Tour. Neben dem Besuch der israelischen Siedler und palästinensischen Beduinen, beinhaltet diese Reise auch andere Rundgänge zu wichtigen Stätten am Hebronberg.

Ab EUR 20

+4 Zusätzliche Optionen

Jetzt buchen!

Im Preis enthalten:

→ Führung

→ Tee und Kaffee


Nicht im Preis enthalten:

→ Transport

→ Persönliche Ausgaben

→ Alles, was nicht im Voraus mit Wild-Trails abgemacht worden ist

Höhepunkte

→ Unverfälschte, ungefilterte kulturelle Erfahrung.

→ Konversationen mit den israelischen Siedlern bei einer Tasse Tee.

→ Führung durch die Maon Farm und das Kennenlernen über das Leben dort.


Die Tour kostet 450 NIS für 6 Personen. Jeder zusätzlicher Teilnehmer kostet 75 NIS. Maximale Teilnehmerzahl beträgt 14 Personen.


Klicke auf das “Jetzt buchen!” Symbol auf der rechten Seite und wähle ein Datum für diese Tour aus. Scrolle anschließend nach unten zum Pfeil und klicke dich durch, um deine Auskunft anzugeben. Somit bist du in kurzer Zeit angemeldet!

Route

  1. Hebron